Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum |  | Sitemap | Energie

Workshops: Natur/Tiere

 

Bioversum Kranichstein


Kranichsteiner Straße 253
64289 Darmstadt

Tel. Info/Anmeldung Tel. 0 61 51/97 111 - 888
http://www.bioversum-kranichstein.de
Waldemars Waldgeschichten „Wie die Bienen den Honig machen"
5.6.
13 Uhr
Jetzt summt und brummt es in den Wiesen und auf fast jeder Blüte tummeln sich Insekten. Bienen sind natürlich auch mit dabei. Aber was machen die da eigentlich genau? Waldemar weiß Bescheid.

Kosten: 5,- Euro pro Kind, erwachsene Begleitpersonen zahlen den ermäßigten Museumseintritt. Anmeldung erforderlich. Per Telefon oder per Mail an anfrage@bioversum-kranichstein.de


 

Bioversum Kranichstein


Kranichsteiner Straße 261
64289 Darmstadt

Tel. Info/Anmeldung Tel. 0 61 51/97 111 - 888
http://www.bioversum-kranichstein.de
Besucherlabor im Juni
14.00 Uhr & 15.30 Uhr
Das Besucherlabor bietet jeden Sonntag für Familien mit Kindern im Alter von 6 - 10 Jahren ein auf die Jahreszeit abgestimmtes Programm.

Kosten: 6,- Euro pro Person (inkl. Museumseintritt und Materialkosten)

Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir, sich anzumelden. Wenn noch Plätze frei sind, ist auch eine spontane Teilnahme möglich.

Gewachsene Geschichte - Was uns die Jahresringe eines Baumes verraten"“
Sicher habt Ihr schon mal die Ringe einer Baumscheibe gezählt, um herauszufinden, wie alt der Baum geworden ist. Aber wisst Ihr auch, dass man an den Jahresringen ablesen kann, ob es ein gutes oder ein schlechtes Jahr war und dass eine Baumscheibe verrät, ob sie von einem Nadel- oder einem Laubbaum stammt. Man zeigt Euch, woran Ihr das erkennen könnt.

19.6., „Kinderstube im Bach - Auf der Suche nach Insektenlarven am Ruthsenbach“
Viele Insekten verbringen ihre "Kindheit" im Wasser und leben nur als erwachsene Tiere an Land. Wo verstecken sie sich? Was fressen sie? Wie atmen sie unter Wasser? Mit Hilfe von Keschern geht Ihr gemeinsam auf die Suche und könnt gespannt sein, was Ihr so alles findet. Bitte Gummistiefel und Handtücher mitbringen!

26.6., „Im Schneckentempo - Alles rund um die Schnecken“
Aber wie schnell ist "Schneckentempo" eigentlich genau? Das findet Ihr heraus und noch viele andere interessante Dinge über das Leben der Schnecken. Ihr sucht Schnecken im Freiland, macht Experimente zum Thema Sehen und Hören und schaut Euch so eine Schnecke mal ganz genau an!

 

EXPERIMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain


Hamburger Allee 22
60386 Frankfurt

www.experiminta.de/workshops
WindWelten
4.6.
11 Uhr und 13.30 Uhr
Der Wind ist Luft in Bewegung. Wir erleben ihn als sanftes Lüftchen oder als angsteinflößende Naturgewalt. Sinnvoll eingesetzt kann seine Energie unsere Umwelt schonen und Strom erzeugen. Wir wollen versuchen ihn zu bändigen. Dabei erfahren wir einiges über die Luft. Es erwarten uns viele spannende Experimente zwischen Luftsack
und Windrad. Mit selbstgebauten UFOs, Drachen und Windspielen geht es dann ab in die Luft.
Für Kinder ab etwa 7 Jahren.
Kosten für Kinder:
10 € / Kind (für Workshop und Material)
sowie Eintrittsgebühr.
Kosten für Erwachsene:
5 € / Erw. (nur für Workshop)
sowie Eintrittsgebühr.
Dauer 90 Minuten, Kursleiterin: Dr. Petra Welkerling


IgnazClubbies erhalten 1 Euro Ermäßigung auf die Kinderkarte und 2 Euro auf die Familienkarte.
 

EXPERIMINTA ScienceCenter FrankfurtRheinMain


Hamburger Allee 22
60386 Frankfurt

www.experiminta.de/workshops
Periskop und Zauberspardose
6.2.
11 Uhr und 13.30 Uhr
Wie funktionieren ein Periskop und eine trickreiche Spardose, die eingeworfenes Geld scheinbar verschluckt?
In dem Workshop experimentieren wir mit Spiegeln und basteln
aus einem Bausatz ein Periskop und diese besondere Spardose.
Kosten: 10 € / Pers. (für Workshop und Material) + Eintrittsgebühr,
Dauer 90 Minuten, Kursleiterin: Dr. Marianne Wiedenmann

Bitte anmelden

IgnazClubbies erhalten 1 Euro Ermäßigung auf die Kinderkarte und 2 Euro auf die Familienkarte
 

MainÄppelHaus Lohrberg


Klingenweg 90
60389 Frankfurt

Tel. Infos/Anmeld. 0 61 09/3 54 13
http://www.mainaeppelhauslohrberg.de
Handwerkertag: Wildbienen Kästen
16.3.
13-15 Uhr
Eltern und Kinder bauen Nisthilfen für Wildbienen, Florfliegen und Ohrwürmer.  Werkzeug mitbringen (Säge und Schraubenzieher)  Bitte anmelden. Findet nicht bei starkem Regen statt.

Kosten: 10 Euro pro Kind, (inkl. Materialkosten)
Treffpunkt: Rapp`s Kinderquartier 
 

Naturschutzgelände Campo Pond


Naturschutzgelände Campo Pond
Hanau-Wolfgang

Tel. 0 61 81/3 04 91 48
http://www.hanau.de/lih/umwelt/uwz/069904/index.html
Fledermausführung Campo Pond
22.4., 13.5., 17.6., 8.7., 2.9.
div. Uhrzeiten
Die Fledermausführung kostet 4 Euro pro Erwachsenen und für Kinder 2,50 Euro. Eine Familienkarte ist für 10 Euro erhältlich.



 

Naturschutzgelände Campo Pond


Naturschutzgelände Campo Pond
Hanau-Wolfgang

Tel. 0 61 81/3 04 91 48
http://www.hanau.de/lih/umwelt/uwz/069904/index.html
Führungen zu den Przewalski-Pferden
7.2., 6.3., 3.4., 1.5., 5.6., 3.7, 7.8., 18.9., 2.10., 6.11., 4.12.
14-15.30 Uhr
Dauer ca 1,5 Stunden.
Kosten: Erwachsene 3,50 Euro, Kinder die Hälfte, Familienkarte 8 Euro. Bitte anmelden.
 

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben


Frankfurter Straße 74
65439 Flörsheim-Weilbach

Tel. 0 61 45/93 63 60
http://www.weilbacher-kiesgruben.de
Junior-Naturforscher
20.2., 19.3, 16.4., 21.5., 18.6., 9.7., 17.9., 8.10., 19.11.
11-13 Uhr

Du möchtest die Vielfalt der Natur und ihrer Phänomene erkunden? Spielen, basteln und experimentieren? Dann geh zu den Junior-Naturforschern! Einmal im Monat treffen sie sich und gehen auf Entdeckungstour. Für Kinder ab 8 Jahren. Bitte anmelden!

Kosten: 8 Euro je Termin (60 Euro alle Termine)


 

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben


Frankfurter Straße 74
65439 Flörsheim-Weilbach

Tel. 0 61 45/93 63 60
http://www.weilbacher-kiesgruben.de
Familienangebot: Im Reich der Ameisenkönigin
19.6.
14-16.30 Uhr
Sie krabbeln überall herum, sind sehr fleißig und extrem stark. Doch wer kennt ihre Geheimsprache und verschiedenen Berufe? Mit  spielerischen Aktionen nehmt Ihr die spannende Welt der Ameisen unter die Lupe. Für Familien mit Kindern ab 7 J.

Bitte bis zum 13.6.2016 anmelden. Nach diesem Termin könnt Ihr Euch nach eventuellen Restplätzen erkundigen.

Kosten: 6 Euro Erwachsene, 4 Euro Kinder
 

SEA LIFE Speyer


Im Hafenbecken 5
67346 Speyer

Tel. 0 62 32/69 78-0
http://www.sealife.de
Pyschamaparty mit Marty - Übernachtung im SEA LIFE
25.6.
Wie hat sich die Welt der Korallen entwickelt, wie stark sind sie gewachsen? Erfahrt MEER zu den Korallenwochen im SEA LIFE Speyer!

Ein besonderes Event erwartet alle Kinder ab 8 Jahren am 25. Juni 2016: Pyschamaparty mit Marty! Erlebt eine Nacht unter Wasser und geht auf Entdeckungsreise mit den Bewohnern! Infos und Anmeldung unter der angebenen Website oder per Mail an speyer@sealife.de. Beginn ist um 20 Uhr, Ende am Folgetag um 8 Uhr.

Kosten: Pro Kind inkl. Abendessen und Frühstück 40 Euro
Beim Erwerb einer Eintrittskarte für einen Erwachsenen darf ein IgnazClubbie kostenlos mit ins SEA LIFE. Die Ermäßigung ist nicht gültig in Verbindung mit VVK-Karten, Gruppentarifen und anderen Angeboten.
 

Senckenberg Naturmuseum


Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Tel. 0 69/75 42-0
http://www.senckenberg.de
Abenteuer Museum im Mai und Juni 2016
Mai & Juni 2016
15 Uhr

Die kleinsten Besucher entdecken das Museum interaktiv und mit allen Sinnen. Es wird gespielt, gemalt, gebastelt oder vorgelesen. Für Kinder von 4-6 J. Begleitung durch die Eltern ist nicht vorgesehen. Bitte für „Abenteuer Museum anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Treffpunkt im Foyer des Naturmuseum. Dauer ca. 1,5 Stunden. 

12. Mai 2016: "Die Zunge - Ein unentbehrliches Überlebenswerkzeug"
Geradezu artistisch muten die Kunststücke an, die manche Tiere mit ihrer Zunge vollbringen. Ob als Jagdinstrument, Geruchshilfe, Presskolben, Waschlappen oder vieles mehr - die Zunge ist etwas ganz Besonderes. Welches Tier hält den Zungenrekord? Gemeinsam bastelt Ihr ein Tier mit super langer Zunge.

9. Juni 2016: "Auf den Zahn gefühlt - Ein mutiger Blick in tierische Mäuler"
An diesem Tag heißt es: Mund und Mäuler auf! Egal, ob Pflanzen, Fleisch oder beides -  ein Blick auf die Zähne der Anakonda bis Zebra zeigt neugierigen Nachwuchsforschern, was ein Tier frisst. Ihr nehmt die scharfen Zähne des Tyrannosaurus Rex unter die Lupe, lernt den Kugelzahnfisch kennen und greift einem Mammut mutig ins Maul. Auch im kreativen Teil der Veranstaltung dreht sich alles um große und kleine Beißerchen.


IgnazClubbies erhalten 0,50 Euro Ermäßigung auf den Eintritt in die Dauerausstellung (nicht zur Sonderausstellungshalle)
 

Senckenberg Naturmuseum


Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Tel. 0 69/75 42-0
http://www.senckenberg.de/veranstaltungen
Schnupperstunde für Kinder ab 3 Jahren
Mai und Juni 2016
15 Uhr
13. Mai 2016: "Steine suchen, sammeln und erforschen"
Die ganze Erde besteht aus vielen verschiedenen Steinen. Dieser bunten Vielfalt sind Kinder im Museum auf der Spur und entdecken dabei das Innere der Erde, Lava speiende Vulkane, fliegende Meteorite, steinerne Alltagsgegenstände und wertvolle Edelsteine.

17. Juni 2016: "Tiere und ihre ganz besondere Zunge"
Egal ob Wal, Giraffe oder Fledermaus, sie alle besitzen wie wir eine Zunge. Während sie uns beim Kauen, Saugen, Schlucken, Schmecken und Sprechen hilft, können einige Tiere darüber hinaus noch ganz Erstaunliches mit ihrer Zunge anstellen. Im Museum schaut Ihr einigen Tieren ganz genau ins Maul. 

Schnupperstunde für Kinder ab 3 Jahren, Verbindliche Anmeldung unter: www.senckenberg.de/veranstaltungen. Teilnahmegebühr: 12 Euro (inkl. 1 Begleitperson)
IgnazClubbies erhalten 0,50 Euro Ermäßigung auf den Eintritt in die Dauerausstellung (nicht zur Sonderausstellungshalle)
 

Senckenberg Naturmuseum


Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Tel. 0 69/75 42-0
http://www.senckenberg.de/veranstaltungen
Expedition Museum im Mai & Juni 2016
15.00 Uhr
25. Mai 2016: "Basalt, Granit und Sandstein: Forschen wie ein Geologe"
Unterirdisch gut ist diese Reise in das Erdreich, bei der Kinder den Geheimnissen der Geologie wissenschaftlich auf den Grund gehen: Gibt es Lava, die auf Wasser schwimmen kann? Sind Magmagesteine härter als Eisen? Können Steine wie Knete gefaltet werden? Was ist eigentlich Sand? Und was besteht alles aus Steinen? Mit Hammer und Lupe werden die Eigenschaften der Steine untersucht und erarbeitet, wie ein Geologe im Labor an Steinen forscht.

29. Juni 2016: "Uhu, Fledermaus und Co. - Die Tricks der nachtaktiven Schwärmer" 
Viele Tiere leben nach einer anderen Uhr als die meisten Menschen. Wenn wir z.B. zu Bett gehen, werden sie erst richtig munter und machen die Nacht zum Tag. An diesem Tag erfahrt Ihr, welche Tiere nachts durch Wald, Feld und Stadt streifen, klettern oder flattern. Dabei werden die raffinierten Tricks der Nachtschwärmer wie Uhu, Fledermaus und Co. buchstäblich unter die Forscherlupe genommen um herauszufinden, wie man sich im Dunkeln bestens zurechtfinden kann.

Bitte für „Expedition Museum für 7- bis 10-jährige anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro (für SNG-Mitglieder erm. Eintritt). Treffpunkt für „Expedition Museum“ ist im Foyer des Naturmuseums. Dauer: etwa 1,5 Stunden.

IgnazClubbies erhalten 0,50 Euro Ermäßigung auf den Eintritt in die Dauerausstellung (nicht zur Sonderausstellungshalle)
 

StadtWaldHaus



Frankfurt

Tel. Anmeld. 0 69/68 32 39 o. 0 69/212 3 45 50
http://www.stadtwaldhaus-frankfurt.de
Exkursion zu Bienen und Wespen
10.7.
10-13 Uhr

Ihr beobachtet Wespen und Bienen im Wald und am Nest, lernt große und kleine Brummer hautnah kennen und unterscheiden. Wer sticht, wer täuscht nur und wie schmeckt frischer Honig? Anmeldung erforderlich.

Kosten: 2 Euro pro Person.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das StadtWaldHaus mit der Straßenbahn Nummer 14, Station Oberschweinstiege. Nächstliegende Autobahnabfahrt ist von der A3 Frankfurt-Süd und dann Richtung Neu Isenburg. Für Besucher, die per PKW anfahren, gibt es kostenfreie Parkplätze an der Isenburger Schneise.


 

Streuobstzentrum MainÄppelHaus


Klingenweg 90
60389 Frankfurt-Seckbach

Tel. Allg. Infos 0 61 09/3 54 13
http://www.mainaeppelhauslohrberg.de
Handwerkertag für Kinder und Eltern
12.3. & 12.11.
11-13 Uhr

Ihr baut Nesthilfen für Wildbienen und Gartennützlinge wie Florfliegen und Ohrwürmer. Bitte anmelden und Säge und Schraubenzieher mitbringen. Für Kinder ab 4 J.

Kosten: 15 Euro Kind (inkl. Materialkosten von 5 Euro)


 

Streuobstzentrum MainÄppelHaus


Klingenweg 90
60389 Frankfurt-Seckbach

Tel. Allg. Infos 0 61 09/3 54 13
http://www.mainaeppelhauslohrberg.de
Kinder, kommt und entdeckt: Blüten- undKräuterseife
9.4. & 2.7.
11-13 Uhr
Auf der Wiese und im Garten entdeckt Ihr bunte Blüten und duftende Wildkräuter. Daraus knetet Ihr farbige Seifen-Kunstwerke. Für Kinder ab 4 J. Bitte anmelden.

Kosten: 7,50 Euro (inkl. 2,50 Euro für Material)

 

Umweltzentrum Hanau


Naturschutzgelände Campo Pond
Hanau-Wolfgang

Tel. 0 61 81/3 04 91 48
http://www.hanau.de/lih/umwelt/uwz/069904/index.html
Bei den Pferden auf Campo Pond
22.5., 19.6., 10.7., 11.9.
14-16.30 Uhr
Viel Spaß und Freude bietet der Nachmittag auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz. Dabei gibt es neben interessanten Informationen zu den Przewalski-Pferden mit Spielen und Aufgaben viel zu entdecken und zu erforschen. Für Familien mit Kindern ab 6 J. Bitte anmelden.

Kosten: Kinder 2,50 Euro, Erwachsene 4,50 Euro, Familien 11 Euro.
 

Wildpark und Forstmuseum Alte Fasanerie



Hanau - Klein-Auheim

Tel. Anmeld. 0 61 81/61 83 30-10
http://www.erlebnis-wildpark.de
Abendwanderung auf den Spuren von "Batman und Co." mit Lagerfeuer
20.5. & 10.6.
19-22.30 Uhr
Ausgerüstet mit Taschenlampen und einem Fledermaus-Detektor begebt Ihr Euch auf eine Erkundungstour durch den abendlichen Wildpark. Im Mittelpunkt stehen heute Abend die Fledermäuse. Gelingt es Euch, die „fliegenden Kobolde der Nacht“ zu orten? Bei der Abendwanderung durch den Wildpark stehen Informationen, Spiele, allerlei „Mystisches“ und Aktionen rund um die geheimnisvollen Flugsäuger auf dem Programm. Bevor ihr die Fledermaussuche startet, sitzt Ihr erst gemeinsam am Feuer zusammen. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen. Für Familien mit Kindern von 7-12 J.

Kosten: 9 Euro für Kinder, 11 Euro für Erwachsene. Bitte anmelden.
 

Zoo Frankfurt


Alfred-Brehm-Straße 16
60316 Frankfurt

Tel. 0 69/212-3 37 35
http://www.zoo-frankfurt.de
Nächtliche Expedition mit Lagerfeuer
15.4. & 17.6.
19.30-22.00 Uhr
Junge Natur- und Tierforscher im Alter von 7-10 J. können mit den Naturschutzbotschaftern des Zoos und der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt einmal im Monat auf nächtliche Expedition durch den Zoo gehen. Während die Tiere schlafen, wird am Grzimek-Camp ein Lagerfeuer entzündet und Stockbrot gebacken. Dazu gibt es spannende Geschichten aus der Welt der Tiere.

Die Teilnahmerzahl ist beschränkt. Kosten 10 Euro, inklusive 4 Euro für die Naturschutzarbeit der ZGF.
Details zu Ablauf und Treffpunkt bekommt Ihr mit der Anmeldebestätigung. Anmeldung: Bitte mit Name und Alter des Kindes sowie Telefonnummer unter www.naturschutz-botschafter.de/lagerfeuer.html oder Tel.: 069 13825128 oder per E-Mail an naturschutzbotschafter@zgf.de. Bitte beachten: Die Anmeldung ist immer nur ab dem entsprechenden Monatsersten möglich. Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien statt, bei schlechtem Wetter müssen die Expeditionen leider ersatzlos ausfallen.
Jetzt neu: IgnazClub Info
Mai
»
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren über 60 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!
Topaktuell im Kalender