Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Energie

Tagestipps: Freizeit
 

16.01.2020, | Stadtwerke Eisarena

Ort: Marktplatz

03.01.- 02.02.2020
Stadtwerke Hanau
Am Markt
63450 Hanau

http://www.stadtwerke-hanau.de/engagement/stadtwerke-eisarena

Öffnungszeiten:
Täglich 12.00 bis 20.00 Uhr
Ferien und Wochenenden 10.00-20.00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 4,50 Euro
Kinder und Jugendliche bis 16 J. 3,50 Euro

Schlittschuhe können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.


 



Tagestipps: Kultur
 

16.01.2020, 15.00 Uhr | Abenteuer Museum für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren.

16.01. & 30.01.2020
Senckenberg Naturmuseum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt

Tel. 0 69/75 42-0
http://museumfrankfurt.senckenberg.de/de/

Dinos – unsere leuchtenden Stars.

Dinosaurierexpert*innen aufgepasst, heute widmen wir uns unseren Stars im Museum. Fast 200 Millionen Jahre lang beherrschten die Dinosaurier die Erde. Manche hatten spitze Hörner, messerscharfe Zähne, dicke Panzerhaut oder nutzen ihren Schwanz als Keulen.
Nach einem Rundgang durch das Museum basteln wir gemeinsam Laternen und bringen die Urzeitriesen zum Leuchten.

Teilnahmegebühr 15,– Euro, Senckenberg-Mitglieder 12,– Euro.
Anmeldung erforderlich.


 
IgnazClubbies erhalten 0,50 Euro Ermäßigung auf den Eintritt in die Dauerausstellung (nicht zur Sonderausstellungshalle)
 



 

16.01.2020, Di-Fr 10.00-13.00 Uhr, jeden 1. und 3. Sonntag im Monat 13.00- 17.00 | Amateure funken um die Welt

Museum für Kommunikation
Schaumainkai 53
60325 Frankfurt

Tel. 069 6060-0
http://www.mfk-frankfurt.de

Mitglieder des Deutschen Amateur-Radio-Clubs geben in der Funkstation auf dem Museumsdach Einblick in den weltweiten Amateurfunk.

Kosten: nur Museumseintritt.


 



Tagestipps: Theater
 

16.01.2020, 15.00 Uhr | Olles Reise zu König Winter

Neue Stadthalle Langen

16.01.2019
Stadt Langen
Südliche Ringstraße 77
63225 Langen

Tel. Kartenvorverkauf unter 0 61 03/203 434
http://www.neue-stadthalle-langen.de

Olles Reise zu König Winter

Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren nach dem Buch von Elsa Beskow.

Erleben Sie den Winter auf eine ganz eigene Art - zauberhaft und poetisch. Der Schnee lässt lange auf sich warten – und das ausgerechnet in diesem Jahr, in dem Olle endlich richtige Skier geschenkt bekommen hat! Als es endlich doch schneit, trifft der Junge im Wald auf Väterchen Raureif, der ihm anbietet, ihn in König Winters Schloss mitzunehmen. Raureif hat den Wald in sein schönstes Weiß gehüllt – doch immer wieder kommt das alte Mütterchen Tau, das viel zu früh den Schnee schmelzen lassen will. Im Schloss angekommen, wird Olle freundlich begrüßt, und schon bald befindet er sich im angeregten Spiel mit den Kindern die dort leben, und tobt mit ihnen durch den Schnee … Als er wieder zu Hause ist, schlägt sein Herz noch lange vor Glück über diesen herrlichen Ausflug – und als bald darauf Mütterchen Tau wieder auftaucht, dauert es nicht lange, da erfreut er sich auch schon wieder der bunten Pracht des neuen Frühlings. Eine musikalisch untermalte Wintertraumreise.

Kein Einlass für Kinder unter 3 Jahren - auch nicht in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.


 
IgnazClubbies erhalten bei Kindertheater 0,50 Euro Ermäßigung
 



 

16.01.2020, 16.00 Uhr | Peter und der Wolf

Theaterhaus Kindertheater-Jugendtheater
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt

Tel. 069 299861-0
http://www.theaterhaus-frankfurt.de

Musikalisches Märchen über alte Angst und jungen Mut, von Sergej Prokofjew - ab 6 J.
Peter lebt alleine bei seinem grantigen Großvater, der aus seinem Haus eine Festung gemacht hat: Keiner soll hier rein. Und Peter soll nicht raus. Viel zu gefährlich. Nur ein alter Plattenspieler mit verkratzter Musik leistet Peter Gesellschaft. Dabei ist es so schön da draußen in der Natur und Peters Freunde  Vogel und Ente warten schon! Da taucht plötzlich ein Wolf auf. Und er hat großen Hunger…Prokofjevs sinfonisches Märchen ist für viele Kinder der erste Zugang zu klassischer Musik und ihrer Instrumente und die Musik hat ihren Reiz. Das Theaterhaus Ensemble legt bei dieser Inszenierung den Schwerpunkt auf diese Musik, aber gleichzeitig auf den existenziellen Gehalt der Geschichte, in der es in erster Linie um Angst geht, um die Angst der Erwachsenen vor dem Fremden, aber auch der Angst vor einer ungezähmten Natur. Ein Kind, das vor dem vermeintlich Bösen beschützt werden soll, erkämpft sich hier seinen eigenen, durchaus gefährlichen Weg in die Freiheit.
 
IgnazClubbies erhalten 1,00 Euro Ermäßigung
 



Jetzt neu: IgnazClub Info
August
»
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren rund 70 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!
Topaktuell im Kalender