Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Energie

Tagestipps: Kultur
 

17.02.2020, 09.30 Uhr | Bücherei-Angebote: Gute Nacht, kleiner Löwe

17.02.2020
Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim
Barbarossastraße 65
60388 Frankfurt

Tel. 06109 248826
http://www.stadtbuecherei-frankfurt.de

Gute Nacht, kleiner Löwe – von Tanja Jacobs.

Es ist Schlafenszeit und alle Tiere sind ganz müde. Sagst du ihnen Gute Nacht? Buch & Co. ab 2 Jahre mit einer Begleitperson.

Bitte beachtet die Altersangaben. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Bitte meldet euch maximal 2 Wochen im voraus an oder erkundigt euch telefonisch nach Restplätzen. Auch per Mail an bergen-enkheim@stadtbuecherei.frankfurt.de


 



 

17.02.2020, ab 13.00 Uhr | Bücherei-Angebote: Spielen an der Playstation 4

montags-freitags
Bibliothekszentrum Sachsenhausen
Hedderichstraße 32
60594 Frankfurt

Tel. 069 21233958
http://www.stadtbuecherei.frankfurt.de

Gegen Vorlage des Bibliotheksausweises können Spiele ausgeliehen und gespielt werden. Für Kinder ab 6 J.
 



Tagestipps: Kino
 

17.02.2020, | Wochen-Spielplan Berger Kinos

13.02.- 19.02.2020
Berger Kinos
Bergerstraße 177
60385 Frankfurt

Tel. 069 9450330
http://berger-kino-frankfurt-am-main.kino-zeit.de/

Die drei !!!: Fr/Sa/So/Di 14.45 Uhr, ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jahren.

Fünf Freunde im Tal der Dinosaurier: Mi 14.50 Uhr, ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 6 Jah-ren.

Das geheime Leben der Bäume: tägl. 15.00, 17.00 & 19.00 Uhr, o. Altersbeschränkung, empf. ab 8 Jahren.

Der Räuber Hotzenplotz: Do/Mo 15.00 Uhr, FSK 6, empfohlen ab 8 Jahren.


 



Tagestipps: Theater
 

17.02.2020, 16.02.- 16:00 Uhr, 17.02.- 10:00 Uhr | Am Anfang

Stadttheater

16.02. & 17.02.2020
Kulturamt Aschaffenburg
Dalbergstraße 9
63739 Aschaffenburg

Tel. Tickets 0 60 21/2 70 78
http://www.aschaffenburg.de

Nach dem Kinderbuch von Bart Moeyaert & Wolf Erlbruch.

Altersempfehlung: ab 7 Jahren.

Am Anfang war das Nichts. Das kannst du dir schwer vorstellen. Du musst alles, was es jetzt gibt, weglassen. Du musst das Licht ausmachen und sogar noch die Dunkelheit vergessen, denn am Anfang war Nichts, also auch keine Dunkelheit. Wenn du den Anfang von allem sehen willst, musst du sehr viel weglassen. Auch deine Mutter.

Es ist wirklich schwer, sich das Nichts vorzustellen. Aber ganz am Anfang war es da. Außerdem Gott und ein Mann mit Hut. Wir erzählen, wie der Mann auf seinem Stuhl sitzt - gespannt, wie sich die Welt ihm endlich zeigt. Ungeduldig verfolgt er das Werken und Schöpfen von Gott, doch viel zu langsam geht es ihm voran. Doch dann geschieht alles rasend schnell und überrollt den Mann mit Hut: Wind, Land, Wasser, Farben, Wesen füllen das Nichts. Nur eins bleibt - einsam ist er in seiner Freude über die Wunder. Da heißt es Abhilfe schaffen. Dann erst kann der Schöpfer der Welt sich endlich ausruhen ...

Die Entstehung der Welt mit philosophischem Witz und viel bunter Kreide.

Bart Moeyaert wurde 1995 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und 2019 mit dem Astrid-Lindgren-Gedächtnis- Preis, der höchstdotierten Würdigung im Kinder- und Jugendbuchbereich, ausgezeichnet.

Eintritt: Kinder 5-8 EUR | Erwachsene 9-12 EUR


 



 

17.02.2020, Diverse | Naseweissrot

Theaterhaus Kindertheater-Jugendtheater
Schützenstraße 12
60311 Frankfurt

http://www.theaterhaus-frankfurt.de

Theaterperformance mit viel Bewegung, Tanz, Akkordeon und Clown für Kinder ab 3 Jahren. 

Ein Clown trifft auf einen Akkordeonspieler und beide zusammen begeben sich auf eine poetische Entdeckungsreise nach großen, kleinen, vielen, wenigen, schweren und leichten Gegenständen. Da gibt es einen gehörigen Koffer voller winziger Dinge, es gibt wuchtige und fast schwebende Bälle, es gibt ein mächtiges Akkordeon und ein nicht enden wollendes langes weißes Tuch. Im Zentrum jedoch steht das gemeinsame Spiel von dem Clown (Liora Hilb) und dem Musiker (Vassily Dück am Akkordeon). Dazu muss natürlich kräftig gestritten, getanzt, gestolpert, geweint, gelacht, geherzt und geschimpft werden.  Jeder von beiden braucht den Anderen und nur zusammen kann der Zauber entstehen.  

Dauer: 45 Min


 



Jetzt neu: IgnazClub Info
Februar
»
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren rund 70 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!
Topaktuell im Kalender