Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Energie

Tagestipps: Ferienangebote
 

20.09.2020, 15.00 Uhr | Dauerausstellung

Jeden Sonntag
DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt

Tel. 069 961220522
www.dff.film

Öffentliche Führungen durch die Dauer- und Sonderausstellung bietet das DFF jedes Wochenende an. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Dauerausstellung: jeden Sonntag, 15 Uhr.

Treffpunkt: 1. Stock

Anmeldung per Email an museumspaedagogik@dff.film oder telefonisch: 069 961 220 223.


 



Tagestipps: Freizeit
 

20.09.2020, | Bewegliche Raupe

zu Hause

17.09.- 23.09.2020




Was Ihr braucht:

• Bastelkarton
• Bastelkleber
• Pfeifenputzer & Wackelaugen
• Schere
• Holzspieß
• Buntstift & Bleistift

Anleitung:

Nehmt Euch grünen Bastelkarton, zeichnet ein großes Blatt mit seiner Struktur darauf und schneidet es aus. Wickelt einen etwa 3 cm breiten Streifen des Kartons um den Holzspieß und klebt ihn auf das Blatt - dadurch wird sich später Eure Raupe bewegen! Nehmt Euch den Pfeiffenputzer und biegt Ihn so zurecht, dass Ihr das hintere Teil auf dem Röhrchen und den vorderen Teil auf den Holzspieß kleben könnt. Setzt der Raupe nun noch zwei Augen auf. Durch vor- und zurück bewegen des Holzspießes könnt Ihr Eure Raupe auf dem Blatt bewegen 😊.

Für Kinder ab 6 Jahren.


 



 

20.09.2020, | Bewegliche Raupe Nr. 2

zu Hause

17.09.- 23.09.2020




Was Ihr braucht:

• Bastelkarton
• Bastelkleber
• Zwei Holzspieße
• Lineal
• Stift
• Schere

Anleitung:

Hier zeigen wir Euch noch eine bewegliche Raupe zum Basteln! Nehmt Euch dafür ein A4 großen Bastelkarton und zeichnet an den Seiten einen etwa 3cm großen Rand ein. In die Mitte zeichnet Ihr in etwa 0,5cm Abständen waagerechte Linien und schneidet diese mit Hilfe der Schere ein. Habt Ihr das erledigt, nehmt das Papier am Rand und rollt es so ein, dass Ihr die Ränder verkleben könnt. Während alles trocknet nehmt Euch einen weiteren Bastelkarton und macht daraus einen Kopf für die Raupe. Diesen klebt Ihr dann an den vorderen Teil. Die Holzspieße sind unser Motor, einen Spieß klebt Ihr vorne und den anderen Spieß hinten am Körper fest. Mit abwechselnder Bewegung der Spieße bewegt Ihr die Raupe nach vorne 😉.

Für Kinder ab 6 Jahren.


 



 

20.09.2020, | Krabbe aus Papierteller

zu Hause

17.09.- 23.09.2020




Was Ihr braucht:

• Papierteller
• Stift
• Schere
• Kleber
• Acrylfarben und Pinsel
• Wackelaugen

Anleitung:

Schneidet etwa 1/3 der oberen Hälfte des Papiertellers ab. Dort zeichnet Ihr Euch die Augenhalterung (zwei Rechtecke) und die zwei Arme auf. Dafür könnt Ihr perfekt die Kurve des Tellers nutzen! Schneidet alles aus und bemalt es nach Lust und Laune. Ist alles getrocknet, könnt Ihr die Augen und Arme mit dem Kleber hinter dem Teller befestigen. Zuletzt noch die Wackelaugen drauf und fertig ist Eure Krabbe. Natürlich könnt Ihr mit dieser Technik die unterschiedlichsten Tiere basteln 😊.

Für Kinder ab 3 Jahren mit Hilfe Erwachsener.


 



 

20.09.2020, | Marionetten Tiere

zu Hause

17.09.- 23.09.2020




Was Ihr braucht:

• Pfeifenputzer
• 2 Toilettenpapierrollen
• Schere
• Acrylfarben & Pinsel
• Schnüre
• Perlen
• Holzspieß

Anleitung:

Wir basteln uns eine Marionettengiraffe! Nehmt Euch zwei leere Toilettenpapierrollen, schneidet bei einer davon etwas ab (der Kopf wird kleiner als der Körper), bemalt sie mit den Acrylfarben und lasst alles gut trocknen. Nehmt zwei Pfeifenputzer für die Beine und einen für den Hals. Macht Euch mit der Schere an den entsprechenden Positionen kleiner Löcher: für die Beine vier am unteren Teil, einen für den Hals auf der oberen Seite und an der hinteren Seite für die Aufhängung, am Kopf ein Loch für den Hals und wieder einen für die Aufhängung. Steckt die Pfeifenputzer in die Löcher und verknotet sie. An den hinteren Löchern verknotet Ihr die Schnur, die Ihr an den anderen Enden an dem Holzspieß befestigt. Nun müsst Ihr Eurer Giraffe nur noch Füße verpassen. Dafür nehmt Ihr die Murmeln, fädelt sie auf die Pfeifenputzer und verknotet diese. Fertig ist Eure handgemachte Marionette 😊.

Für Kinder ab 6 Jahren.


 



 

20.09.2020, 11.00-17.00 Uhr | September- Fahrtag!

20.9.2020
Frankfurter Feldbahnmuseum e.V.
Am Römerhof 15 f
60486 Frankfurt

Tel. 069 709292
http://www.feldbahn-ffm.de

Am Sonntag den 20.09.2020 lädt das Frankfurter Feldbahnmuseum zum September-Fahrtag ein. Die Besucher können sich von 11-17 Uhr auf eine gemütliche Fahrt in den historischen Zügen, gezogen von Dampflokomotiven aus den Baujahren 1914 und 1952, freuen. Zusätzlich stehe eine Diesellokomotive aus dem Jahr 1936 bereit.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ein besonderes Highlight sind die stündlichen Vorführungen eines Schau-Feldbahnbetriebs mit Eimerkettenbagger, wie er bis in die 1960er Jahre in vielen Ton- und Kiesgruben üblich war. Hier wird die Leistungsfähigkeit des Transportmittels Feldbahn mit funktionstüchtigen Exponaten demonstriert.

In den Zügen und auf dem Museumsgelände gelten die aktuellen Corona-Verordnungen für Veranstaltungen des Landes Hessen, so ist  das  z.B. Tragen von einer Mund-Nasenbedeckung in den Zügen und geschlossenen Räumlichkeiten Pflicht.


 



 

20.09.2020, 14.00- 18.00 | Weltkindertagsfest

Günthersburgpark, nördl. Erweiterungsgelände

20.09.2020
Abenteuerspielplatz Riederwald
Günthersburgpark
60389 Frankfurt

Tel. 069 90475070
http://www.kinderflohmarkt-frankfurt.de

Großes Spielfest zum Weltkindertag!

Der Abenteuerspielplatz Riederwald e. V. lädt ein zum großen Spielfest zum Weltkindertag am Sonntag, dem 20. September 2020 von 14 bis 18 Uhr Günthersburgpark!


 



Tagestipps: Kultur
 

20.09.2020, | Coole Mathematik

Diverse 2020
Mathematikum
Liebigstraße 8
35390 Gießen

Tel. 0641 13091-0
http://www.mathematikum.de

… für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Ab September erforschen die Kinder an jedem Wochenende ein mathematisches Thema. Dazu lösen sie an 5 oder 6 eigens eingerichteten Stationen anhand eines Forschungsblattes selbständig Aufgaben. Bei Schwiergkeiten hilft eine Betreuerin oder ein Betreuer des Mathematikums gerne.

Kinder, die sechs „Coole Mathematik“-Themen bearbeitet haben, bekommen eine Urkunde und ein kleines Geschenk vom Mathematikum.

Die Themen:

  • Wie haben die Römer gerechnet.
  • Dem Zufall auf der Spur.
  • Geheimcodes.
  • Reise in die Unendlichkeit.
  • Die Welt der Zahlen.
  • Es gibt mehr Sterne, als Du denkst.
  • Mathematik am Weihnachtsbaum.

Die Teilnahme ist im regulären Eintritt inbegriffen.


 
IgnazClubbies erhalten 0,50 Euro Ermäßigung (für Kids unter 6 J. Eintritt frei).
 



 

20.09.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr | Diverse Führungen im Deutschen Ledermuseum!

Dienstag bis Sonntag
Deutsches Ledermuseum
Frankfurter Str. 86
63067 Offenbach

www.ledermuseum.de

Im August und September 2020  ist es möglich, bei geführten Rundgängen durch die Ausstellungen LEDER.WELT.GESCHICHTE. und STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel Interessantes, Verwunderliches und auch Amüsantes zu ausgewählten Objekten des DLM zu erfahren. Auch der Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z ist wieder zugänglich, d.h. Anfassen erlaubt – mit besonders sensitiven Handschuhen!

Die Führungen werden unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen stattfinden. Es dürfen bis zu 8 Personen daran teilnehmen und ein Mund-und Nasenschutz muss während des Aufenthaltes im DLM getragen werden.

Bitte melden Sie sich im DLM unter Tel. 069 829798−0 oder info@ledermuseum.de an.


 



 

20.09.2020, 15.00 Uhr | Familienführungen

13., 20. und 27. September
Schirn Kunsthalle
Römerberg
60311 Frankfurt

Tel. 069 299882-0
http://www.schirn.de

In den Ausstellungen „Haerizadeh, Haerizadeh und Hsam Rahmanian“ und „We Never Sleep“. Mit anschließendem gemeinsamem Workshop. Für Kinder ab 6 Jahren.

Dauer: ca. 90 Minuten. Regulärer Eintritt, mit Anmeldung bis Mittwoch vor der Veranstaltung.


 



 

20.09.2020, 15.00- 17.00 Uhr | Familienworkshop

zu Hause

20.09.2020
Kinder- und Jugendgalerie Wiesbaden
Dotzheimer Straße 99
65029 Wiesbaden

http://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/gesellschaft/jugend/content/kunst-to-go.php

Eltern mit ihren Kindern, Tanten und Onkel mit Neffen und Nichten, Omas und Opas mit Enkeln aufgepasst!

Bei dem Familienworkshop dürft ihr zusammen mit unterschiedlichsten Materialien und künstlerischen Techniken kreativ tätig werden. Die teilnehmenden Kinder sollten zwischen 3 und 12 Jahren sein.

Alle Angebote sind kostenfrei, aber mit Anmeldung unter
kulturellebildung@wiesbaden.de oder Tel.: 0611 31-3465.


 



 

20.09.2020, 15.00 Uhr | Mathematische Stadtführung in Gießen

Diverse 2020
Mathematikum
Liebigstraße 8
35390 Gießen

Tel. 0641 13091-0
http://www.mathematikum.de

Gießen mathematisch gesehen: Erkundet innerhalb einer Stunde die Stadt mit den Augen eines Mathematikers und entdeckt unter fachkundiger Anleitung Zahlen, Formen, Symmetrie und vieles mehr. Beim Gang durch die Stadt lernt Ihr alltägliche Dinge wie den Straßenbelag, Verkehrsschilder, die Auslage beim Bäcker oder Kunstwerke auf den Gießener Plätzen aus einer anderen Perspektive zu sehen. Ihr werdet staunen: Mathematik steckt in fast allen Dingen, die Euch umgeben. 

Die Kosten für die Stadtführung entsprechen dem regulären Eintrittspreis und berechtigen zum anschließenden Besuch des Mathematikums. Treffpunkt ist am Mathematikum. Bitte anmelden.
 
IgnazClubbies erhalten beim Besuch des Mathematikums ein attraktives Knobelspiel im Wert von 2,50 Euro
 



 

20.09.2020, 12.00- 17.00 Uhr | Weltkindertag

Opelvillen Rüsselsheim

20.09.2020
Opelvillen Rüsselsheim
Ludwig-Dörfler-Allee 9
65428 Rüsselsheim

Tel. 06142 835907
www.opelvillen.de

Wir feiern den Weltkindertag! Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren laden Sie am Sonntag, den 20. September von 12 bis 17 Uhr zu einer Ausstellung in den Garten der Opelvillen ein. Die Exponate entstanden innerhalb der Sommerferien im Rahmen des außerschulischen Partizipationsprojekts »Kunst für Tiere«. Zum ersten Mal kooperieren die Grundschule Innenstadt, die Immanuel-Kant-Schule und die Opelvillen, die das Projekt initiierten, gemeinsam.

Das Partizipationsprojekt wird gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk im Programm »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« des Bundesministeriums für
Bildung und Forschung (BMBF).

Die Realisierung der Veranstaltung erfolgt gemäß der zu diesem Zeitpunkt für kulturelle Einrichtungen geltenden SARS-CoV-2-Pandemiebeschränkungen des Landes Hessen.


 



 

20.09.2020, 14.00-18.00 Uhr | Werkstattträume & Offenes Filmstudio

Sa & So
DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.
Schaumainkai 41
60596 Frankfurt

Tel. 069 961220220
www.dff.film

Ihr wolltet schon immer gerne neben Forrest Gump alias Tom Hanks auf einer Bank sitzen und Pralinen essen? Oder mit einem fliegenden Teppich über Frankfurt fliegen? im Offenen Filmstudio im 4. Stock des Filmmuseums ist all das möglich. Die Besucher können ihr Hintergrundmotiv aus unterschiedlichen Fotos und Videos wählen und sich vor dem Bluescreen in eine neue Welt versetzen. Als Erinnerung könnt Ihr ein Foto von Eurer Reise in die Welt des Films mit nach Hause nehmen. 
Das Filmstudio im 4. Stock steht samstags und sonntags von 14.00-18.00 Uhr allen Besuchern offen Der Eintritt ist frei!
 



Tagestipps: Kino
 

20.09.2020, | Das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz

Der GOLDENE SPATZ ist das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien. Das Festival lädt bereits zum 28. Mal das junge Publikum dazu ein, sich einen Überblick über qualitativ hochwertige deutschsprachige Film- und Fernsehproduktionen sowie digitale Angebote für Kinder zu verschaffen. Mit diversen Kinovorstellungen und vielfältigen Mitmachaktionen für die ganze Familie wird der GOLDENE SPATZ in Gera junge Medienenthusiasten begeistern. In Erfurt findet das Festival in diesem Jahr seinen feierlichen Abschluss mit der großen Preisverleihung am 25. September und der Vorfühung der Preisträgerfilme am 26. September.

Die ONLINEfestival-Tickets pro Film kosten 3,50 €. Alle Kurzfilme (Flat) können ebenfalls für 3,50 € angeschaut werden.

Klassentickets gibts für 19,99 € über unsere Tickethotline (nur über Vorbestellung). Tickethotline: 0365 55 22 800 (ab 01. September)

Ab dem 20. September ist Start - weitere Infos folgen.

Popcorn raus und los geht's!


 



 

20.09.2020, 14:30 Uhr | Power to the Children - Kinder an die Macht

20.09.2020
Caligari FilmBühne - Traumkino für Kinder
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden

Tel. 0611 313838
http://www.wiesbaden.de/caligari

Was passiert, wenn Kinder ihr Leben in die eigenen Hände nehmen und selbst für ihre Rechte kämpfen? Wenn sie sich in Kinderparlamenten organisieren, weil sie nicht länger bereit sind, soziale Missstände und Umweltverschmutzung zu ertragen. Die nachdrückliche Dokumentation POWER TO THE CHILDREN geht genau diesen Fragen nach.

Eintrittskarten sind nur am Veranstaltungstag an der Kinokasse erhältlich.


 



Tagestipps: Natur/Tiere
 

20.09.2020, 10.00- 17.00 Uhr | FahrRad! im GrünGürtel

GrünGürtel & StadtWaldHaus

20.09.2020
StadtWaldHaus
Kuhpfadschneise
60528 Frankfurt

http://www.stadtwaldhaus-frankfurt.de

FahrRad!- Tag mit zahlreichen Stempel- Stationen im GrünGürtel, auch am StadtWaldHaus. Familien, Kinder und Jugendliche können an jeder Station einzeln, zu zweit oder in Gruppen starten. An vielen Stationen gibt es zusätzliche attraktive Angebote.


 



Tagestipps: Sport
 

20.09.2020, | LAUF FÜR KINDERRECHTE HESSEN 2020

Gönser-Grund-Schule Butzbach

20.09.- 30.09.2020

Am Grenzweg 1
35510 Butzbach

www.makista.de

Am 20. September 2020 (Weltkindertag) setzen wir an der Gönser-Grund-Schule Butzbach (eine von insgesamt 26 Kinderrechteschulen) von 11-14 Uhr den feierlichen Start für den „Lauf für Kinderrechte 2020“.

Ab dem 21. September beginnt die Zeit, in der jede*r allein, zu zweit oder in größeren Teams und Schulklassen eine selbst definierte Strecke laufen, walken, rollen oder auch gehen kann. Wir wollen (mit Rücksichtnahme auf nötige Hygienemaßnahmen) viel bewegen und auch viele Menschen in Bewegung bringen, aber nicht unbedingt an einem Ort ganz viele sein. Die Aktion läuft bis 30. September 2020.

Der Lauf ist eine Makista-Aktion unterstützt von: Sportjugend Hessen, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik Landesverband Hessen, Kinderfreundliche Kommune Hanau und Diakonie Hessen.

MITMACHEN!

Auftakt in Butzbach am 20. September. Nach einer feierlichen Eröffnung um 11 Uhr laufen in der Zeit von ca. 11:30-13:30 Uhr kleine Teams eine etwa 1,5 Kilometer lange Strecke rund um die Gönser-Grund-Schule. Mit einem würdigenden Abschluss endet die Veranstaltung um 14 Uhr.

Läufe vom 21. bis 30. September:
Nach dem Start in Butzbach können Vereine, Initiativen und Schulen, aber auch Privatpersonen, ihre eigene und selbst organisierte Variante des Spendenlaufs umsetzen – je nach Möglichkeiten und Ideen und natürlich orientiert an institutioneneigenen Hygienekonzepten. Bei Beratungsbedarf dazu stehen wir gerne zur Verfügung. Ein paar Ideen zeigt auch unser kurzes Video – zu finden in Kürze auf www.makista.de

Wichtig dabei ist: sich vorher anmelden und damit eine oder mehrere Startnummer(n) bei Makista besorgen!

Pro Läufer*in wird eine Startnummer gegen eine Spende in Höhe von (mindestens) 10 Euro vergeben. Die Teilnehmenden bekommen diese Nummer(n) in Papierform gemeinsam mit dem „Lauf für Kinderrechte-Armbändchen“ als Dankeschön und gemeinsames Symbol für ihre Teilnahme – gesponsert von der Kinderfreundlichen Kommune Hanau. Wer mag kann sich Geldgeber*innen für die Teilnahmegebühr oder auch darüberhinausgehend Spender*innen für gelaufene Kilometer suchen. Das schöne dabei ist: daraus ergibt sich eine weitere Gelegenheit mit anderen Menschen ins Gespräch über die Bedeutung der Kinderrechte zu kommen und sie dafür zu gewinnen, sich für eine aktive Auseinandersetzung mit Demokratie und Kinderrechte einzusetzen.


 



Jetzt neu: IgnazClub Info
Oktober
»
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren rund 70 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!
Topaktuell im Kalender