Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Energie

Dschungelbuch - ein tierisches Abenteuer beginnt!

Die bekannte Dschungelgeschichte steht im Mittelpunkt des Theaterstücks, das der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V. dieses Jahr aufführt. Frei nach den Erzählungen des britischen Autors Rudyard Kipling erwartet Euch ein toller Spaß für die ganze Familie. Gewinnt Tickets!

Dieses Jahr geht die Reise in ein Reich voller dichtem Dschungel, hellen Lichtungen, verfallenen Tempelanlagen und vielen Tieren. Als erstes wäre da natürlich der Affenkönig Louie zu nennen, der zusammen mit seinen Gefolgsleuten die anderen Dschungelbewohner immer wieder mit neuen Streichen auf Trapp hält. Balu der Bär lässt sich von dieser Hektik nicht anstecken und lebt sein Leben unbesorgt und mit einer Gemütlichkeit, die Baghira der schwarze Panther, immer zur Verzweiflung bringt, wenn er seinem Freund wieder aus der Klemme helfen muss.

Natürlich darf hier nicht das ehrenvolle Elefantencorps vergessen werden. Unter der Leitung von Colonel Hathi, absolviert es täglich Patroulienmärsche um Recht und Ordnung im Dschungel zu gewährleisten. In dieser Zeit findet Baghira einen Korb mit einem kleinen Baby darin. Gemeinsam sorgen Balu und Baghira dafür, dass das Menschenkind bei ihnen wohl behütet aufwachsen kann.

Dieser friedliche Zustand wird jedoch gestört, als der böse Tiger Shir Khan von seinen Streifzügen heimkehrt. Als dieser erfährt, dass ein Menschenkind in der Gegend ist, will er es haben, um jeden Preis. Baghira beschließt zusammen mit seinen Freunden, dass das Kind nur im weit entfernten Menschendorf in Sicherheit aufwachsen kann. Kommt und begleitet die Freunde bei Ihrer aufregenden Rettungsaktion...

Das Märchen ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Spieldauer einschließlich Pause ca. zwei Stunden.

Der Theaterverein der Stadtwerke ist Ignaz-Aktionspartner: Clubbies erhalten eine Ermäßigung von 0,25 Euro beim Kartenkauf. 



Termine und Infos zum Verein

Dschungelbuch wird zu folgenden Terminen öffentlich aufgeführt:

Saalbau Bornheim (60385 Frankfurt am Main, Arnsburger Straße 24)
Sonntag, 22.11.2015, 16:00 Uhr (Premiere)
Montag, 23.11.2015, 9:30 Uhr (öffentlich, für Familien, Schulen und Kindergärten)
Dienstag, 24.11.2015, 9:30 Uhr (öffentlich, für Familien, Schulen und Kindergärten)
Mittwoch, 25.11.2015, 09:30 Uhr (öffentlich, für Familien, Schulen und Kindergärten)
Mittwoch, 25.11.2015, 16:00 Uhr (Familienvorstellung)
Donnerstag, 26.11.2015, 9:30 Uhr (öffentlich, für Familien, Schulen und Kindergärten)

Theodor-Fliedner-Halle (55543 Bad Kreuznach, Ringstraße 67)
Samstag, 16.01.2016, 16:00 Uhr (Familienvorstellung)

Turnhalle im Bodelschwingh-Zentrum (55590 Meisenheim, Talweg 1)
Sonntag, 17.01.2016, 15:30 Uhr (Familienvorstellung)

Gemeinschaftshaus Altenstadt-Waldsiedlung (63674 Altenstadt, Philipp-Reis-Str. 7)
Samstag, 23.01.2016, 15:00 Uhr (Familienvorstellung)

Karten für das Stück des Theatervereins gibt's im Vorverkauf bei den Veranstaltern. Die Übersicht findet Ihr HIER! Außerdem gibt's die Tickets an der Tageskasse am jeweiligen Saaleingang, sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist.

Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V. ist gemeinnützig und kann auf eine über 60-jährige Vereinsgeschichte und somit auf eine lange Tradition zurückblicken.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Tradition ist soziales Engagement. So wird nicht nur ein erheblicher Teil der Einnahmen für soziale Zwecke gespendet, seit mehr als 50 Jahren besteht darüber hinaus eine Freundschaft zwischen dem Theaterverein und der Kreuznacher Diakonie. Mit der Aufführung ermöglicht der Verein dort Menschen mit multiplen Behinderungen Theater ganz aus der Nähe zu erleben. Dies ist für alle Beteiligten immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit präsentieren die aktiven Mitglieder ein liebevoll inszeniertes Theaterstück für kleine und große Theaterfreunde. Ob Märchen oder musikalisches Theater, die Aktiven sind mit Spaß und Leidenschaft bei der Sache und haben am Ende der Probenzeit nur ein Ziel: Sie wollen spielen, Geschichten erzählen, Träume wahr werden lassen und das Publikum mitnehmen auf eine Reise in die Welt der Fantasie.

Neue Mitglieder, ob aktiv oder passiv, sind übrigens immer willkommen! Schaut einfach unter http://www.frankfurter-theaterverein.de/ mal rein und entdeckt den Zauber des Theaters.      



Der Vorteil - exklusiv für IgnazClub-Mitglieder

Gemeinsam mit dem Theaterverein verlost Ignaz 20x 2 Karten für DSCHUNGELBUCH in der Vorstellung am Mittwoch, den 25. November 2015 im Saalbau Bornheim (Beginn 16:00 Uhr).

Wenn Ihr bei unserer Verlosung mitmachen wollt, schickt einfach eine Mail mit dem Stichwort "Mogli" an ignaz@mainova.de. Einsendeschluss ist Sonntag, der 15. November 2015.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und die Karten an der Tageskasse hinterlegt. Bitte prüft Euer elektronisches Postfach! Teilnehmen können ausschließlich Mitglieder des IgnazClubs!       

Pro Gewinnspiel (Stichwort) und Teilnehmer bitte nur eine E-Mail. Weitere Mails erhöhen nicht die Gewinnchancen, sondern werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Bilder: Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt e.V.



Jetzt neu: IgnazClub Info
Februar
»
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren rund 70 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!