Direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)
Home | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap | Energie

Der kleine Vampir

In diesem Jahr zeigt der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V. das Theaterstück "Der kleine Vampir" nach dem Buch von Angela Sommer-Bodenburg. Das wird ein Spaß für die ganze Familie. Gewinnt Tickets!

Die Geschichte handelt von der Freundschaft zwischen Anton dem Menschenkind und Rüdiger dem Vampirkind. Anton liebt Grusel- und Vampirgeschichten und freut sich sehr, einen waschechten Vampir kennenzulernen! Zugegeben, im ersten Moment ist Anton erstmal sehr erschrocken, dass da ein Vampirkind vor seinem Fenster steht, aber seine Neugier ist größer als die Angst vor Rüdiger. Noch dazu stellt sich heraus, dass Rüdiger ein sehr nettes Vampirkind ist. Die beiden ungleichen Jungs schließen Freundschaft und erleben eine spannende Zeit miteinander.

Angela Sommer-Bodenburg ist eine deutsch-amerikanische Schriftstellerin, Malerin und ehemalige Grundschullehrerin. Sie studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie und unterrichtete zwölf Jahre lang als Grundschullehrerin in Hamburg. Neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin hatte sie 1979 ihre ersten zwei Buchveröffentlichungen, darunter "Der kleine Vampir". Der kleine Vampir wurde zum Eröffnungsband einer Serie von Büchern, die erst 2015 mit dem 21. Band ihren Abschluss fand. Die Geschichten wurden unter anderem in zwei Fernsehserien und einem Kinderfilm umgesetzt.

Das Theaterstück ist geeignet für Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene. Spieldauer einschließlich Pause ca. 2 Stunden.

"Der kleine Vampir" wird an folgenden Terminen aufgeführt:

Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt-Bornheim
Sonntag, 18.11.2018, 16:00 Uhr - öffentliche Premiere, Familienvorstellung
Montag, 19.11.2018, 10:00 Uhr - öffentlich, für Schulen, Kitas und Familien
Dienstag, 20.11.2018, 10.00 Uhr - öffentlich, für Schulen, Kitas und Familien
Mittwoch, 21.11.2018, 10:00 & 16:00 Uhr - öffentlich, für Schulen, Kitas und Familien

Bürgerzentrum, Rathausplatz 1, 61184 Karben
Sonntag, 09.12.2018, 15:00 Uhr - Familienvorstellung

Theodor-Fliedner-Halle, Ringstraße 67, 55543 Bad Kreuznach
Samstag, 19.01.2019, 16:00 Uhr - Familienvorstellung

Bodelschwingh-Zentrum, Talweg 1, 55590 Meisenheim
Sonntag, 20.01.2019, 16:00 Uhr - Familienvorstellung

Gemeinschaftshaus Altenstadt-Waldsiedlung, Philipp-Reis-Str. 7, 63674 Altenstadt
Samstag, 09.02.2019, 16:00 Uhr - Familienvorstellung

Karten für das Stück des Theatervereins gibt's im Vorverkauf bei den Veranstaltern. Die Übersicht findet Ihr hier! (www.maerchentheater-frankfurt.de). Außerdem gibt's die Tickets an der Tageskasse am jeweiligen Saaleingang, sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist.

Der Theaterverein der Stadtwerke ist Ignaz-Aktionspartner: Clubbies erhalten eine Ermäßigung von 0,25 Euro beim Kartenkauf.


Über den Verein

Der Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V. ist gemeinnützig und kann auf eine über 60-jährige Vereinsgeschichte und somit auf eine lange Tradition zurückblicken.

Ein wichtiger Bestandteil dieser Tradition ist soziales Engagement. So wird nicht nur ein erheblicher Teil der Einnahmen für soziale Zwecke gespendet, seit mehr als 50 Jahren besteht darüber hinaus eine Freundschaft zwischen dem Theaterverein und der Kreuznacher Diakonie. Mit der Aufführung ermöglicht der Verein dort Menschen mit multiplen Behinderungen Theater ganz aus der Nähe zu erleben. Dies ist für alle Beteiligten immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit präsentieren die aktiven Mitglieder ein liebevoll inszeniertes Theaterstück für kleine und große Theaterfreunde. Ob Märchen oder musikalisches Theater, die Aktiven sind mit Spaß und Leidenschaft bei der Sache und haben am Ende der Probenzeit nur ein Ziel: Sie wollen spielen, Geschichten erzählen, Träume wahr werden lassen und das Publikum mitnehmen auf eine Reise in die Welt der Fantasie.

Neue Mitglieder, ob aktiv oder passiv, sind übrigens immer willkommen! Schaut einfach unter www.maerchentheater-frankfurt.de mal rein und entdeckt den Zauber des Theaters.


Der Vorteil - exklusiv für IgnazClub-Mitglieder

Gemeinsam mit dem Theaterverein verlost Ignaz 5 x 2 Karten für die Vorstellung von "Der kleine Vampir" am Mittwoch, den 21. November 2018, im Saalbau Bornheim (Beginn 16:00 Uhr).

Wenn Ihr bei unserer Verlosung mitmachen wollt, schickt einfach eine Mail mit dem Stichwort "Rüdiger" an ignaz@mainova.de. Einsendeschluss ist Sonntag, der 11. November 2018.

Die Gewinner werden schriftlich von uns benachrichtigt. Teilnehmen können ausschließlich Mitglieder des IgnazClubs!

Pro Gewinnspiel (Stichwort) und Teilnehmer bitte nur eine E-Mail. Weitere Mails erhöhen nicht die Gewinnchancen, sondern werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bilder: © Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V.



Jetzt neu: IgnazClub Info
Mai
»
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
IgnazClub-Partner
Taunatours
Bei unseren über 60 IgnazClub-Partnern genießen IgnazClubbies exklusive Vergünstigungen. Alle Partner findet Ihr hier!